NEWS MESSAGE

Diphtherie und Tetanus: Empfehlungen zum Ersatz des Impfstoffs
Rubrik: Aktuell

Der Impfstoff Td-pur® (dT) zur aktiven Immunisierung gegen Tetanus (T) und Diphtherie (d) von Adoleszenten und Erwachsenen wurde gemäss Mitteilung der Herstellerfirma GSK in der Schweiz vom Markt genommen. Alternative dT-Impfstoffe sind in der Schweiz nicht zugelassen.

Solange kein alternativer dT-Impstoff zur Verfügung steht, können die Kombinationsimpfstoffe mit Poliokomponente dT-IPV (Revaxis®), Pertussiskomponente dTpa (Boostrix®,) oder Polio- und Pertussis-komponente dTpa-IPV (Boostrix® Polio,) verwendet werden. Die Verabreichung der in diesen Kombinationsimpfstoffen enthaltenen zusätzlichen Komponenten ist immunologisch problemlos und führt nicht zu vermehrten Nebenwirkungen. Dies gilt sowohl für Nachhol- und Auffrischimpfungen, als auch für die Nachholung der Grundimmunisierung.

Um Lieferengpässe bei alternativen Impfstoffen möglichst zu vermeiden, ist eine korrekte Indikationsstellung (Anzahl nötiger Dosen) und eine Priorisierung je nach allfällig bestehender Indikation für eine oder mehrere Zusatzkomponenten wichtig.

Kriterien zur Auswahl der Impfstoffe für die Nachhol- oder Auffrischimpfungen bei Jugendlichen und Erwachsenen

_Bei Kontakt zu Säuglingen in den ersten 6 Lebensmonaten: dTpa (Boostrix®)
_Ohne Indikation für zusätzliche Impfstoffkomponenten: dT-IPV (Revaxis®)
_Bei Reise in ein Land mit erhöhtem Polio-Risiko: dT-IPV (Revaxis®)
_Bei Reise in ein Land mit erhöhtem Polio-Risiko und Kontakt zu Säuglingen in den ersten 6 Lebensmonaten: dTpa-IPV (Boostrix® Polio)

Die Verwendung der Kombinationsimpfstoffe mit Zusatzkomponente/n ist «off-label», wird aber von BAG und EKIF bei fehlender Alternative empfohlen.

Quelle:
_BAG - online

REF: 01.02.2019 10:25:02 / UAMST,UADCO / 5828

WWW LINKS
_Bundesamt für Gesundheit (BAG) - online
Impfung von Jugendlichen und Erwachsenen gegen Diphtherie und Tetanus (dT) bei Nichtverfügbarkeit eines dT-Impfstoffes
_Office fédéral de la santé publique (OFSP) - online
Vaccination des adolescents et des adultes contre la diphtérie et le tétanos (dT) lors d’indisponibilité du vaccin dT
DOC NEWS TOP 10

20. Mai 2019
_Adrenalin zur Notfallbehandlung bei Anaphylaxie
17. Mai 2019
_Adrenalin zur Notfallbehandlung: Autoinjektoren
15. Mai 2019
_

Allergie und Anaphylaxie: Patientenratschläge bei der Abgabe des Allergie-Notfallsets

13. Mai 2019
_Allergie und Anaphylaxie: Notfallset
10. Mai 2019
_NEW DRUG: Edaravone (Radicava®) bei amyotropher Lateralsklerose
08. Mai 2019
_Enterale Ernährung in der Pädiatrie: Vergleichstabelle
06. Mai 2019
_SWISSMEDIC: Tecentriq® (Atezolizumab), DHPC
_NSAR und Infektionsrisiko?
03. Mai 2019
_NEW DRUG: Brexanolon (Zulresso™), FDA-Zulassung für neues Antidepressivum bei postpartaler Depression
01. Mai 2019
_NEW DRUG: Dimethylfumarat (Skilarence®) bei Psoriasis


 
20.05.2019 databases | contact | links | archive | legal © HCI Solutions AG